Home

Amt angetreten!

Bei der Stichwahl am 27. September 2015 wurde ich mit über 62 Prozent der Stimmen zur Bürgermeisterin der Stadt Viersen gewählt – ein Ergebnis, das mich überwältigt hat und meine kühnsten Erwartungen überstieg. Am 3. November 2015 habe ich vor dem Rat der Stadt Viersen meinen Amtseid abgelegt und damit das von meinem Vorgänger Günter Thönnessen wohlbestellte Haus übernommen.

Ich bin glücklich, dass ich Ihre Bürgermeisterin sein darf und werde alles daran setzen, die in mich gesetzten Erwartungen zu erfüllen.

Im Mittelpunkt steht für mich die Zusammenarbeit aller demokratischen Kräfte in jeglicher Form und auf Augenhöhe zum Wohle der Stadt. Das gilt im Rat für alle demokratischen Kräfte, die gemeinsam und über die Parteigrenzen hinweg die Geschicke der Stadt bestimmen. Das gilt für die Verwaltung, die ich gemeinsam mit den Beigeordneten leiten werde. Zusammen mit den vielen weiteren hochkompetenten und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Stadtverwaltung für die Aufgaben der kommenden Jahre gut aufgestellt.

Gemeinsam und miteinander bedeutet für mich aber auch eine noch intensivere Bürgerbeteiligung und Bürgernähe. Ich setze auf noch mehr Bürgerinformationen und Bürgereinbindung, auf verstärkten Bürgerservice. Vor allem gehören dazu persönliche Gespräche in den Bürgerdialogen, die ich dezentral in allen Stadtteilen führen werde. Wenn Sie und ich, wenn wir miteinander am Wohl der Stadt arbeiten, dann werden wir gemeinsam in Viersen viele Dinge bewerkstelligen und viele Ziele erreichen können.

Meine Homepage ist meine persönliche Visitenkarte als Bürgermeisterin der Stadt Viersen. Unter dem Menüpunkt „Über mich“ findet sich meine Vita und eine Liste meiner Aktivitäten – und meine ganz persönliche Lebensgeschichte. Der Menüpunkt „Meine Ziele“ enthält mein Wahlprogramm, an dem Sie mich weiterhin messen dürfen.

Tagesaktuelle kurze Geschichten, Berichte und Stellungnahmen zu Geschehnissen und Erlebnissen aus meinem beruflichen, politischen und privaten Leben platziere ich in regelmäßigen Abständen auf meiner Facebook-Seite. Und über meine Arbeit informiert von nun an die Homepage der Stadt Viersen.

Das Bild zeigt mich mit dem neu gewählten zweiten stellvertretenden Bürgermeister Michael Lambertz an meiner linken und dem ersten stellvertretenden Bürgermeister Hans-Willy Bouren an meiner rechten Seite. (Foto: Stadt Viersen)